Akupunktur

AkupunkturDie Akupunktur ist seit über 5000 Jahre Erfahrungsmedizin. Der Körper wird von Energieleitbahnen (Meridianen) durchzogen. An einigen Stellen nehmen diese Meridiane Kontakt mit der Körperoberfläche auf.

Ist das Tier gesund, befinden sich die Energien in den Meridianen im Gleichgewicht, die Lebensenergie „Qi“ kann ungehindert fließen.

Bei Krankheit kommt es zu Blockaden, die Energieüberschuss bzw. Energiemangel verursachen. Akupunktur hilft, die Energien wieder auszugleichen.

Alternativ zur Behandlung mit Akupunkturnadeln können Sie ihr Tier auch per modernem Laser behandeln lassen.


Anwendungsgebiete

  • Hier gelten dieselben Indikationen wie bei der Homöopathie
  • Erkrankungen im Bewegungsapparat und zur Schmerztherapie
  • Prophylaxe: Bevor sich eine Krankheit ausbildet, treten bereits feststellbare Energieblockaden auf
Möchten Sie Kontakt aufnehmen? Hier lang!